VIBRO-PFÄHLE und VIBRO-KOMBI-PFÄHLE

Der Vibro-Pfahl ist ein Verdrängungspfahl, der als Ortbeton in den Boden gelassen und duch ihn geformt wird, und ist vor allem bei größeren Abmessungen eine Konkurrenz zum vorgefertigten Stahlbetonpfahl. Dauert die Herstellung von Fertigpfählen zu lange, wird der Vibro-Pfahl eingesetzt. Selbt der Entwurf benötigt wenig Vorbereitung. Pfahlanzahl, Länge und Durchmesser können schnell an einen geänderten Entwurf oder besonderen Anforderungen angepasst werden. Vibro-Pfähle können duch harte Bodenschichten eingebracht werden und/ oder auch, wenn die Bodenstruktur stark unterschiedliche Absenktiefen erfordert. In Kombination mit einem vorgespannten Betonkern mit hoher Vorspannung ist das System als Vibro-Kombi-Pfahl eine gute Lösung um als Zugpfahl angewendet zu werden. Bei konstruktionsbedingten Auftrieben wird der Zugpfahl bei Tunnel, Keller und extremen Bodengrund angewendet.

Der TERR-ECON-PFAHL (erschütterungsfreie vollverdrängungsbohrpfahl) wird in 3 Varianten aufgeführt:

TERR-ECON-BOHRPFÄHLE (bodenverdrängend, erschütterungsfrei in den Grund geformt)

Terracon verfügt über Bohrtische, die ein hohes Drehmoment erzeugen. In Kombination mit der vertikalen Kraft auf das Bohrrohr können die Pfähle selbst bei hohen Eindringwiderstand erschütterungsfrei und bodenverdrängend eingebracht werden, und eine hohe Tragfähigkeit erreichen. Durch die „top-drive“ Bohrtische werden die Pfähle schnell, effizient und ökonomisch eingebracht.

TERRA-KOMBI-PFÄHLE (anti-negativ-Mantelreibung)

Terracon hat eine Methode entwickelt um eine eventuelle auftretende negative Mantelreibung längs des Pfahlschachtes zu minimieren oder zu verringern. Der Terr-Kombi-Pfahl besteht aus einem Kern, der in tragfähigen und vorgefertigten Schichten mit Beton umhüllt wird und in den Schichten in denen negative Mantelreibung auftreten kann mit Bentonit oder einer anderen Suspension umhüllt wird. Mit dieser wirtschaftlichen Verfahrensweise wird eine hohe Neto-Tragfähigkeit erreicht. Dieses System gilt als sicher und erschütterungsfrei.

TERRA-BETON-WAND (sicher, in den Grund geformte Betonwand)

ph_hsl4bDie Terra-Beton-Wand ist eine sichere, bodenverdrängende in den Boden eingelasene Betonwand, wobei 2 Stahlkastenprofile mit einem rechteckigen Querschnitt eine provisorische Umhüllung bilden.

Die Terra-Beton-Wand kann als permanente Grund- und schichtwasserresistente Konstruktion eingesetzt werden, wie zum Beispiel für Keller, Tunnel, Undergrund-Parkgaragen, Depots für verunreinigten Grund, Dürung Lager, Flüssigkeitsbecken und für abgesenkte Gleisführungen, als auch als Baugrubenbegrenzung (z.B. Stahlspundwand). Die Aushubwand kann hierbei als verlorene Außenschalung von einer Betonwand in die Konstruktion integriert werden oder mit Spritzbeton oder Mauerwerk verkleidet werden.

Terracon liefert und führt aus:

TERR-SON-BOHRPFÄHLE (gebohrte Pfähle mit Fertigteil-Kern)

In Zusammenarbeit mit Beton Son B.V. wurde ein erschütterungsfreier, bodenverdrängender Pfahl entwickelt. Dieser erschütterungsfreie eingebrachte Fertigpfahl wird in den tragfähigen Schichten mit Mörtel umhüllt. Somit wird der mit hochwertigem Beton (B55) gefertigte Pfahlschaft optimal ausgenutzt und als wirtschaftliches, qualitativ hochwertiges und umweltfreundliches Pfahlsystem angeboten. Dieser Pfahl ist durch seine hohe Vorspannung besonders als Zugpfahl geeignet.

MV-ZUGPFÄHLE mit Mörtelinjektion

Terracon hat sich auf die Herstellung von Zugpfählen mit sehr hoher Tragkraft spezialisiert. Diese finden besonders Verwendung bei Hochspannungsmasten, Kaimauern, Docks, auftriebsgefährdeten Flächen, Windmühlen und Sendemastgründungen.

Angewendet werden Rohre oder Stahlprofile die während des Einbringens mit Mörtel verpreßt werden. Tragfähigkeiten von 500 kN bis 2500 kN können so realisiert werden. Für Stahlrohrmasten (Reklamemasten, Sendemasten z.B.) können Stahlrohrpfähle mit Durchmessern bis Ø 2200 mm angewendet werden.

MATERIAL

Terracon besitzt die neuesten und modernsten Geräte wie:

Benötigen Sie noch Informationen???

Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen um alle Möglichkeiten im Detail zu besprechen. Mit unserer Erfahrung und Engineering können wir Ihnen helfen eine qualitativ hochwertige und wirtschaflich sinnvolle Lösung anzubieten.